Die strategischen und operativen Führungsorgane müssen die Risiken Ihres Unternehmens kennen und dokumentieren.

Anhand eines individuellen Risk Assessments stellen wir die bewerteten, potenziellen Gefahren Ihres Unternehmens der Risikofähigkeit gegenüber und zeigen Ihnen auf, wo und wie Sie die Prämie optimieren können.

Versicherungs-Portefeuille
Durch die gezielte Ausschreibung Ihres Portefeuilles und die anschliessende Wahl des Risikoträgers sind Prämieneinsparungen von bis zu 40% gegenüber bestehende Verträge möglich.

Risikoidentifikation
Welches Szenario führt bei Ihnen zu einem maximalen Betriebsunterbruch? Nicht durchdachte Risiken sind die häufigsten Ursachen für Unterversicherungen.

Vertragsinhalte
Sie können Ihre Vertragsinhalte gegenüber dem Risikoträger nur soweit geltend machen, sofern Ihr Betrieb die täglichen Massnahmen erfüllen.

Lücken und Tipps:

Mitarbeiterdienst-Fahrten
Fahrzeuge werden oft nicht genügend versichert oder die Eigenverantwortung im Spesenreglement ist ungenügend definiert.

Cyber-Angriffe
Betriebsausfälle und Kostenindikatoren wie Computerviren oder Vermögenveruntreuungen durch Mitarbeitende werden oft unterschätzt.

Selbstbehalt
Vereinbaren Sie keine Selbstbehalte die in Ihrem Unternehmen unter der Bagatellschadengrenze liegen.